AGB's OnlineShop

  1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB» genannt) gelten für alle über den Online-Shop von Pharmis GmbH (nachfolgend «shop.pharmis.ch» genannt) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend «Bestellungen» genannt).

Shop.pharmis.ch behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

  1. Angebot

Das Angebot richtet sich an juristische Kundschaft resp. natürliche Kundschaft mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein.

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die gezeigten Abbildungen sowie sämtliche Angaben zu den Produkten, dienen der Illustration und sind unverbindlich.

  1. Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, exkl. Mehrwertsteuer (MwSt.).

Massgebend ist der Preis unserer Systempreisliste zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Lieferung, Verpackungs- und Versandkosten werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

  1. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher Online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen.

Der Kunde verpflichtet sich, das Angebot wie im Online-Shop gesehen, anzunehmen. Liefert shop.pharmis.ch das bestellte Produkt zum angegebenen Preis und innerhalb der genannten Lieferfrist, verpflichtet sich der Kunde zum Kauf des Produkts.

Eine Bestellung gilt als Angebot an shop.pharmis.ch zum Abschluss eines Vertrages.

Bei shop.pharmis.ch gelten keine Mindestbestellmengen oder -wert.

Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei shop.pharmis.ch eingegangen ist. Eine Änderung der bereits übermittelten Bestellung ist für die Kundschaft nicht möglich. Kontaktieren Sie dazu unseren Kundendienst.

Shop.pharmis.ch ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

  1. Vertragsabschluss

Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald die Kundschaft die Auftragsbestätigung erhalten hat.

  1. Lieferung

Liefergebiet
Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein liegen.

Lieferzeiten
Die zur Verfügung stehenden Lieferzeitspannen sind im Online-Shop ersichtlich (Verpackung und Versand). Die Kundschaft hat die Möglichkeit den Postweg zwischen A und B vor der Übermittlung der Bestellung auszuwählen. Die Festlegung einer genauen Lieferzeit innerhalb der Lieferzeitspanne ist nicht möglich.

An Wochenenden und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen.

Die Kundschaft übernimmt die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese nicht direkt von ihr in Empfang genommen wurden.

Verpackungs- und Lieferkosten

Es besteht kein Mindestbestellwert pro Bestellung bei shop.pharmis.ch. Die Verpackungs- und Lieferkosten werden nach Gewicht berechnet.

Sämtliche Bestellungen gelten jeweils exkl. Versand- und Lieferkosten.

Zusätzlich zum Endpreis werden nachfolgende Verpackungs- und Lieferkosten in Kg-Abstufungen, exkl. MwSt., erhoben.

Die Versandart ist im Warenkorb zwischen A- und B-Post vom Kunden auswählbar. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position, exkl. Mehrwertsteuer, im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

  1. Gewährleistung

Pharmis schliesst soweit gesetzlich zulässig jegliche Gewährleistung für Kaufgegenstände und bezüglich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zugänglich gemachten Informationen im gesetzlichen Rahmen aus und tritt gleichzeitig sämtliche ihr zu stehenden Ansprüche gegenüber dem Hersteller oder Lieferanten an den Kunden ab.

  1. Lieferung der Produkte, Mängelrüge

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat die Kundschaft diese, unbeschadet ihrer Mängelrechte, sofort beim Lieferbote zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Die Kundschaft ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Lieferboten aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich der shop.pharmis.ch zu melden.

Weiter obliegt es der Kundschaft, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt zu prüfen. Für allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung muss der Kundendienst von shop.pharmis.ch am Tag der Lieferung entweder per Telefon über die Nummer 062 771 91 13 oder per E-Mail info@pharmis.ch benachrichtigt werden. Shop.pharmis.ch behält sich das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen.

  1. Zahlung

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

Kauf auf Rechnung.

Die Kundschaft erhält mit der Lieferung die dazugehörende Rechnung samt Einzahlungsschein, mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Sollte die Kundschaft mit der Zahlung ganz oder teilweise in Verzug geraten, wird die Kundschaft mit einem Erinnerungsschreiben und einer Rechnungskopie auf den noch offenen Betrag, mit einer Zahlungsfrist von 10 Tagen, aufmerksam gemacht. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist shop.pharmis.ch nicht verpflichtet auf neue Bestelllungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen.

Shop.pharmis.ch behält sich vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

Rückerstattungen, Gutschriften.

Falls die Kundschaft Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften hat, werden diese auf Wunsch mit gleichem Produkt ersetzt oder auf ein mit der Kundschaft vereinbarten Flüssigkonto zurückerstattet.

  1. Anwendbares Gericht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen shop.pharmis.ch und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht anwendbar.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergebenden Streitigkeiten ist - Kulm (Aargau), beziehungsweise das Handelsgericht des Kantons Aargau.

  1. Kontakt / Kundendienst

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von shop.pharmis.ch

Telefon           062 771 91 13

E-Mail             info@pharmis.ch.